Reisen Live


Kroatien

Kroatien ist ein sehr beliebtes Reiseziel in Südeuropa. Aufgrund der vielseitigen Anreisemöglichkeiten mit dem eigenem PKW, dem Bus, dem Flugzeug oder dem Schiff, sind Reisen in Kroatien sehr begehrt. Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Kroatien sind die Monate Mai, Juni und September, Oktober, da die Temperaturen dann am angenehmsten sind. Hochsaison ist natürlich in den Sommermonaten Juli und August, da sich dann viele Familien mit Kindern und Sonnenhungrige im Land aufhalten. Dabei kann man einen Urlaub in Kroatien auf unterschiedlichste Weisen verbringen. Die Landschaftsformen des Landes spielen dabei die größte Rolle. Zu den Landschaftsformen zählen die pannonische Tiefebene rund um die Hauptstadt Zagreb, die dinarische Gebirgsregion mit der höchsten Erhebung des Landes, dem 1831 Meter hohen Dinara Berg. Den Abschluss der Landschaftszonen bildet die wichtigste Urlaubsregion, die adriatische Küstenregion mit den Hauptgebieten Istrien, Dalmatien und die Kvarner Bucht.

Prägend für alle Gebiete an der Küste sind die verträumten Hafenstädtchen, die beeindruckende Natur und das glasklare Meer. Des weiteren zählen 1246 Inseln zum Staatsgebiet, von denen 47 bewohnt sind und den Urlaubern ein Paradies der Ruhe bescheren. Die beliebtesten Inseln sind Cres, Krk, Brac, Hvar und Pag. Bei einer Reise in Kroatien sollten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dem Ausflugsprogramm stehen. Zahlreiche UNESCO Weltkultur- und Weltnaturerbestätten befinden sich in Kroatien. Nicht verpassen sollte man die Besichtigung der Altstädte von Dubrovnik, Split, Porec, Vrsar, Rovinj und Stari Gard auf der Sonneninsel Hvar. Die Plitvicer Seen sind ebenfalls ein lohneswertes Ausflugsziel. Der Hauptplatz Trg Ban Jelacic in Zagreb und der Nationalpark Krka zeugen zudem von der Geschichte des Landes und der traumhaften Natur. Die Erkundung der Inselwelt mit einer so genannten Piratenkreuzfahrt rundet Reisen in Kroatien ab.

Was sie in Kroatien ebenfalls noch bewundern können, ist die kleinste Stadt der Welt. Es ist wohl selten der Fall, dass sich in der Stadt Hum mehr Einwohner befinden als Touristen, denn Hum hat aktuell eine Einwohnerzahl von sage und schreibe 24 Personen zu verzeichnen. Im Internet finden Sie einige Bilder zu den Gassen und der Kirche vom Hum, die Sie sich mal in ruhe ansehen können. Wenn Sie ihnen Kroatien Urlaub in der westkroatischen Region von Istrien verbringen, sollten Sie auf jeden Fall einen Ausflug nach Hum mit einplanen.

Impressum - Sitemap