Reisen Live


Thüringen

Thüringen ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland. Neben Burgen, Schlössern und Museen überzeugt dieses Urlaubsgebiet mit einzigartigen Naturerlebnissen. Die Städte Thüringens verzaubern ihre Gäste mit alten Stadtkernen, schmalen Gassen und romantischen Plätzen. Weimar ist sicherlich die populärste Stadt, in der bedeutende Künstler wie beispielsweise Goethe, Schiller und Herder lebten. Erfurt zählt zu den Großstädten Thüringens und vereint Tradition mit moderner Architektur.

Thüringen hat viele verschiedene Landschaftsformen zu bieten. Im Norden des Landes befindet sich der Harz. Das Thüringer Becken liegt in der Mitte und beherbergt den Nationalpark Hainaich. Im Süden schließt sich das Voigtland mit dem Gebirge des Thüringer Waldes an. Im Osten liegt das Thüringer Schiefergebirge, welches vom Rennsteig durchzogen wird. Das Werratal im Südwesten des Thüringer Waldes verzaubert mit seiner abwechslungsreichen Natur. Das Klima in Thüringen weist sehr große Unterschiede auf. Das Thüringer Becken liegt sehr geschützt und ist sehr niederschlagarm mit gemäßigtem Klima. Die Gebirgsketten hingegen weisen ein raues Klima auf. In den Wintermonaten liegt Thüringen meist unter einer geschlossenen Schneedecke.

Ein Urlaub in Thüringen ist aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten bei jedem Wetter empfehlenswert und hat für jeglichen Bedarf etwas zu bieten. Die Saalfelder Feengrotten bestechen mit ihrer Farbenvielfalt und gehören zu den schönsten Grotten weltweit. Der Rennsteig mit einer Länge von über 168 Kilometern ist nach wie vor beliebtes Wanderziel. Eine der höchsten Erhebungen ist der Große Inselberg. Bei gutem Wetter ist die Fernsicht bis zum Brocken des Harzes in Sachsen Anhalt möglich. Natürlich hat Thüringen noch sehr viel mehr zu bieten. Eine Reise lohnt sich deshalb für jeden.

Impressum - Sitemap