Reisen Live


Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist ein oft falsch eingeschätztes Reiseziel, denn es bietet sehr viele Möglichkeiten, einen interessanten und erlebnisreichen Urlaub zu verbringen. Es gibt in dieser Region sehr viele Wassersportmöglichkeiten, egal ob an der Mecklenburgischen Seenplatte oder der Ostsee. So kommt beispielsweise der Angler hier voll auf seine Kosten und kann sich über kapitale Fänge freuen. Der Segler findet hier ebenfalls ein großes Gebiet vor, wo er sein Können unter Beweis stellen kann. Leute, die gerne wandern, werden in Mecklenburg-Vorpommern herrliche Wälder und Seen finden, an denen man sich auch wunderbar erholen kann. Erleben Sie die Müritz, der größte See Deutschlands, und dazu etwa weitere hundert Seen, die Sie in den ausgedehnten Wäldern entdecken können. Sie prägen den ca. 310 km² großen Nationalpark. Hier finden Sie sogar noch urwaldähnliche Zustände, denn die sich selbst überlassenen Buchen-, Eichen- und Kiefernwäldern bieten auch einer artenreichen Tierwelt eine Heimat.

Wer es nicht so mit der Natur hat, der findet hier auch viele andere Anreize für die Urlaubsgestaltung. Lieben Sie Burgen und Schlösser? Dann besuchen Sie das Schweriner Schloss, ein prunkvoller Renaissancebau, dessen reizvolle Lage auf der Schlossinsel, mit den romantischen Laubengängen und den gepflegten Gartenanlagen, den Besucher magisch in seinen Bann zieht. Hier kann man günstige Reisen Ostsee buchen, im Mecklenburg Hotel oder in einem Ferienhaus Ostsee nächtigen.

Obwohl nahe der Mecklenburger Seenplatte gelegen, ist Güstrow kein klassischer Urlaubsort in Mecklenburg-Vorpommern. Es handelt sich bei Güstrow um eine geschichtsträchtige Stadt, welche vor allem im Bereich Kultur Gäste anlockt. Sehenswert sind unter anderem das Schloss von Güstrow (mehr) sowie weitere Bauwerke in der Altstadt. Bekannt ist der Ort als „Barlachstadt“, da der Künstler hier einen Teil seines Lebens verbrachte. Neben der Kultur verfügt die Region über sehenswerte Landschaften, in denen ruhige Spaziergänge unternommen werden können. Erreichbar sind zudem das Zentrum der Seenplatte als auch die Hansestadt Rostock.

Oder interessieren Sie sich eher für Leuchttürme und Windmühlen, technische Denkmäler oder historische Eisenbahnen? Machen Sie lieber einen Stadtbummel oder mögen Sie Erlebnishöfe? Auch für Galerien und Ausstellungen ist dieser Landstrich bekannt, oder wussten Sie, dass der bekannte Maler Caspar David Friedrich in Greifswald aufwuchs? Oder wussten Sie schon, dass Saßnitz auf der Insel Rügen die längste Mole in Europa besitzt, oder dass Charlottenhof bei Lübz (Lkr. Parchim) mit nur drei Einwohnern der wohl kleinste Ort Ostdeutschlands ist, oder wussten Sie, dass der 2003 für den Autoverkehr freigegebene Warnow-Tunnel in Rostock Deutschlands erste privatfinanzierte und mautpflichtige Straße ist? Wenn nicht, dann wird es Zeit, dass Sie im schönen Mecklenburg-Vorpommern ihren Urlaub verbringen und ein Wellnesshotel Ostsee besuchen.

Impressum - Sitemap