Reisen Live


Hamburg

Hamburg ist schon allein aufgrund seines Hafens eine Reise wert. Wenn dort die größten Luxusliner und Containerschiffe anlegen, dann ist das immer wieder ein Erlebnis für Urlauber, aber auch für Einheimische. Deshalb sollte jeder, der in Hamburg seinen Urlaub verbringt, unbedingt eine Hafenrundfahrt machen. Erst dadurch wird einem bewusst, wie beeindruckend das Hafenareal wirklich ist. Unmittelbar am Hamburger Hafen befinden sich zwei Highlights der Stadt: die Speicherstadt und der Fischmarkt.
Die Hamburger Speicherstadt wurde im 19. Jahrhundert als Depot und Lager errichtet. Sie stand damals mit ihrer Größe einzig da auf der ganzen Welt. Heute beherbergt die Speicherstadt unter anderem das Deutsche Zollmuseum, welches überaus interessant ist.

Gleich am Hamburger Hafen befindet sich auch der traditionsreiche Fischmarkt, auf dem die Händler oft mit ganz besonderen Sprüchen die Kundschaft auf sich aufmerksam machen wollen und Sprachreisen in die deutsche Hansestadt umso interessanter machen. Im Winter pfeift den Hamburgern eine steife Brise um die Ohren. Viele Urlauber wählen deshalb eher den Sommer als Reisezeit. Dann findet auch der Hafengeburtstag Anfang Mai statt.

Immer sehenswert ist die Kirche St. Michael, der sogenannte “Hamburger Michel”, mit seinem 132 Meter hohen Turm. Er ist das Wahrzeichen von Hamburg. Ebenfalls auf keinen Fall verpassen sollte der Besucher von Hamburg das Nobelviertel an der Alster. Zudem lässt es sich hier wunderbar spazieren gehen. Der Kontrast dazu ist St. Pauli und die Reeperbahn – aber auch hier sollte man gewesen sein.
Ebenso wie in der großartigen Hamburger Kunsthalle, in der Werke von Caspar David Friedrich, Edvard Munch und Edouard Manet darauf warten, betrachtet und bewundert zu werden.

SEO Hamburg – Suchmaschinenoptimierung und Beratung.

Impressum - Sitemap