Reisen Live


17. Juni 2013

Kinder Sprachreisen werden immer beliebter

Category: Reisen – Autor: – 12:40

Kinder können Sprachen am schnellsten lernen, weil sie auf diesem Gebiet noch viel offener und flexibler sind, als Erwachsene. Viele Eltern sind von der Option begeistert, die natürliche Sprachbegabung von Kindern auszunutzen und zu fördern. (more…)

6. Juni 2013

Join my trip – eine Coummunity, die Spaß macht

Category: Reisen – Autor: Jens Wagner – 12:55

Jeder, der gerne auf Urlaub fährt – und wer tut das nicht – weiß auch, dass Ferien und alles was dazu gehört Spaß macht.
Dazu zählt natürlich auch, die Beschäftigung mit allen Themen rund um den eigentlichen Urlaub. Die Plattform im join my trip ist eine Plattform im World Wide Web, die jedem, der sie besucht nicht nur wertvolle Informationen rund um die Themen Reise und Ferien bietet, sondern auch ungemein viel Spaß macht. (more…)

6. Mai 2013

Sommerferien – Wo soll die Jugendreise hingehen?

Category: Reisen – Autor: – 18:03

Die Ferienzeit ist immer eine begehrte Phase innerhalb eines Jahres. Schüler versprechen sich von den gut zwölf Wochen, die sie im Jahr in dieser Form geboten bekommen, eine unglaublich tolle Zeit. In dieser können sie Abenteuerausflüge machen, sich mit Freunden treffen und Spaß haben oder einfach auch einmal nur die leeren Akkus durch tagelanges Entspannen wieder aufladen. (more…)

Jugendreisen mit Betreuung sind die perfekte Lösung für die Sommerferien

Category: Reisen – Autor: Karl Aschnikow – 14:58

Es mit einem Familienurlaub allen Reisenden recht zu machen, ist eine Hürde, an der viele Familien scheitern. In den seltensten Fällen laufen diese Reisen reibungslos ab. Meistens kommt es zwischendurch zu einzelnen Problemen, die naturgemäß und keinesfalls sonderbar sind. (more…)

Kinder- und Jugendreisen erfordern andere Schwerpunkte

Category: Reisen – Autor: Stefan Weber – 10:57

Worauf müssen Eltern achten, wenn sie ihren Schützling das erste Mal alleine auf Reisen schicken? Sollten sie den Schwerpunkt eher auf die Qualität der Unterbringung und Versorgung richten, das Urlaubsziel selbst, die Art der Betreuung oder die Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung? Letztlich ist die Frage leicht zu beantworten (more…)

2. Mai 2013

Mit dem Royal Scotsman quer durch Schottland

Category: Reisen – Autor: – 12:59

Schottland ist für sattgrüne Landschaften, Seen und sagenumwobene Schlösser bekannt, die viele Möglichkeiten für Sightseeing- und Wandertouren bieten. Nur wenige Menschen wissen, dass dieses bildschöne Land auch mit einer nostalgischen Bahn durchquert werden kann, die den Feriengästen Luxus und Service pur verspricht. (more…)

22. April 2013

Donaukreuzfahrten: 3000 Jahre alte Geschichte lebendig erleben

Category: Reisen – Autor: – 16:43

Die Donau ist unglaublich reich an Geschichte. Noch heute sind die Einflüsse der Kaiser, Könige und deren Völker spürbar, die in den zahlreichen Jahrhunderten mit ihrer Kultur die Donauregionen prägten. Zahlreiche Überreste an den Ufern zeugen davon. Romantische Klosteranlagen und Kirchen aus allen Epochen, die mit ihrer Pracht herausragen und atemberaubende Residenzstädte, die zum Verweilen einladen. Auf fast 2.845 Kilometer fädelt sich der Fluss durch mehr als 10 Anrainerstaaten. 4.500 m² groß, besteht der Fluss aus Wasser, Schilf und schwimmenden Inseln. (more…)

13. März 2013

Irland entdecken

Category: Reisen – Autor: – 14:32

Während für den Sommer bisher verstärkt Urlaubsgebiete aus dem Süden für die Reisenden in Betracht gezogen werden, gibt es seit geraumer Zeit einen nicht zu unterschätzenden Trend für Reisepläne auch in nordeuropäisches Gefilde. Besonders beliebt dabei ist die grüne Insel Irland. (more…)

19. Februar 2013

Im Ausland Geld abheben und die Kosten gering halten

Category: Reisen – Autor: – 14:29

Im Ausland Geld abheben, kann eine heikle Angelegenheit sein, denn kaum ist man über die Grenze gelten andere Regeln in Sachen Bankautomat. Das trifft für die EU-Länder genauso zu wie für Nationen in Übersee. (more…)

18. Januar 2013

Zu Gast im Land der Trolle

Category: Reisen – Autor: – 18:21

Die Legende besagt, das der hohe Norden schon vor Anbeginn der Menschheit, das Land der Trolle war. Diese Ureinwohner sind mehr als nur ein Mitbringsel aus dem Urlaub. Sie sind ein kleiner Teil der Geschichte und Kultur Norwegens. Das schöne Land hat viel zu bieten und eine unvergessliche Reise ist garantiert.

Ideen für Ihren Urlaub im hohen Norden

Norwegen ist nicht nur das Land der Trolle, auch Tierfreunde kommen auch Ihre Kosten. Ein ganz besonderes Highlight und ein unvergessliches Erlebnis ist eine Wal-Safari. Zahlreiche andere Aktivitäten bieten sich sich jedem Urlauber an.
Bei einer Segeltour erleben Sie die Küstenlandschaften und die einzigartige Natur des Landes. Auch zu Fuß ein Paradies. Hohe Berge, tiefe Täler und steile Gletscher wollen erkundet werden. Soll es etwas schneller von statten gehen, wäre ein Fahrradurlaub genau das richtige für Sie.
Was wäre Norwegen ohne Wintersportaktivitäten? Vor allem Langläufern bieten sich ideale Voraussetzungen.
Kaum aus dem Meer gefischt, wird er schon aufgetischt. Frische Fisch und andere Meeresfrüchte gehören zur Kultur Norwegens. Angler können an Fjorden und den Küsten Norwegens ein ganz besonderes Abenteuer erleben.
Norwegen gilt als familienfreundlich. Mit Kindern und Vierbeinern genießen Sie viele touristische Angebote, Vergnügungsparks und Familien-Attraktionen hält das Land bereit.
Um nah bei der Natur zu sein, reisen Sie zu einem der zahlreichen Campingplätze.
Vielleicht begegnen Sie des Nachts im Wald einem der Trolle?
Weitere Aktivitäten sind Golf, Kanu fahren, klettern und viele mehr.

Welche Einreisebestimmungen gibt es zu beachten?

Folgende Dokumente sind Teil der Einreisebestimmungen für Norwegen: Reisepass, Personalausweis, Kinder-Reisepass. Da einige norwegische Banken und Behörden den Personalausweis nicht akzeptieren, empfiehlt sich eindeutig der Reisepass.
Kinder benötigten ein eigenes Ausweisdokument, ein Vermerk im Reisepass sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig.
Die Einreisebestimmungen für Norwegen besagen, das Ihnen als deutscher Staatsbürger drei Monate Aufenthalt ohne spezielle Genehmigung gewährt werden.

Impressum - Sitemap